Ich bin gerne persönlich für Sie da!
0151 140 60 280

Service Design lernen und anwenden

Vom 21.-25.11.16 findet der von mir initiierte und organisierte „Service Design Summit“ in Nürnberg statt, bei dem in „Academy“ und „Innovation Camp“ der „Design Thinking“-Ansatz von IDEO und der „Product Design-Sprint“ von Google erlernt und angewendet wird.

B_Programm

Service Design Nürnberg

Service Design ist ein strukturierter Prozess, der auf dem  Design Thinking-Ansatz aufbaut, um Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu entwickeln, die sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden orientieren und diesen auch frühzeitig einbinden.

Ende 2015 habe ich gemeinsam mit dem Marketing-Berater Frank Neuhaus die Onlineplattform und Veranstaltungsreihe Service Design Nürnberg gestartet. Bei den vierteljährlich stattfindenden „Service Design Drinks“ geben namhafte Referenten einen Einblick in das Themengebiet. Mal als Frontal- und mal als interaktiver Vortrag. Der Service Design Summit ergänzt die Vortragsreihe nun um eine dreitägige Academy und ein zweitägiges Innovation Camp, bei dem die Methoden zuerst erlernt und dann an echten Aufgaben angewendet werden.

Infos: Website, Facebook-Seite, Xing-Gruppe, Twitter-Account (#sdnue)

Die Academy

Genau wie im echten Prozess das Erleben wichtig ist, so können auch die einzelnen Werkzeuge nur unzureichend rein theoretisch erlernt werden und hier setzt die dreitägige „Academy“ an.

Dieses neuartige Format kombiniert die Vermittlung von Prinzipien und Tools des Service Designs in der „Tool School“ mit dem spielerischen Erleben eines Service Design Prozesses in Form eines „Experience Jam“. Marc Stickdorn, Autor von „This is Service Design Thinking“, leitet die Tool School als Basis für den anschließenden Jam.

Ziel des Service Design Jam ist es dann, in maximal 48 Stunden einen neuen Service zu entwickeln. Auch dafür wurden hochkarätige Coaches gewonnen: Die Gründer des Global Service Jam, Markus Hormess und Adam Lawrence, unterstützen und inspirieren die TeilnehmerInnen mit neuen Arbeits- und Sichtweisen: vom Erforschen der Kundenbedürfnisse über die Ideenentwicklung bis hin zum Prototyping und Testen werden zwei intensive und hochkreative Tage durchlebt.

Was: Academy beim Service Design Summit Nürnberg #1
Wer: Service Design Nürnberg
Wann: 21.-23.11.16
Wo: Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg
Eintritt: ab 690 EUR zuzüglich MwSt.
Infos: Website, Facebook-Event, Xing-Event

Die Abend-Veranstaltung

„Mit Improvisation die Welt retten – und uns selbst!“ Als eigenständiger Bestandteil des „Service Design Summit“ findet diese Abend-Veranstaltung zwischen der „Academy“ und dem „Innovation Camp“ statt. Die Veranstalter laden herzlich ein, einen spannenden, interaktiven und lustigen Abend mit Belina Raffy zu genießen.

Service Design weitet den Blick vom Point of Sale zur Customer Journey, von technischen Spezifikationen zu den Bedürfnissen und Erwartungen des Kunden. Doch Belina Raffy will an diesem Abend noch mehr. Jenseits von Unternehmen und Organisationen ist ihr Anspruch „Humour, Improv and Service Design to Save the World“.

Es wird keine Rede werden, keine Präsentation, aber auch kein reiner Workshop oder Jam. Sondern eine spielerische Annäherung an die Einstellung, mit der wir (vielleicht) die Welt retten können.

Der Abend ist in englischer Sprache, doch durch Belina Raffy’s klare Aussprache und die Improvisationselemente sollte der Abend trotzdem für alle gut verständlich sein.

Was: Abend-Veranstaltung beim Service Design Summit Nürnberg #1
Wer: Service Design Nürnberg
Wann: Dienstag, 22. November 2016, 20.00 Uhr
Wo: Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg
Eintritt: Für Teilnehmer des Summit ist der Eintritt frei und Gäste zahlen 15 EUR bar vor Ort.
Infos: Website, Facebook-Event, Xing-Event

Das Innovation Camp

In einem zweitägigen Service Design Sprint wenden die TeilnehmerInnen der Academy das Erlernte an realen Aufgabenstellungen von Unternehmen (Design Challenges) an. Also ein echtes Projekt unter der Anleitung von erfahrenen Coaches, basierend auf dem Design Thinking Ansatz von IDEO und dem Product Design Sprint von Google. Am Innovation Camp können natürlich auch TeilnehmerInnen mitmachen, die nicht bei der Academy waren.

Für alle gilt jedoch, dass man sich bewerben muss und die Coaches wählen dann unter den Bewerbungen aus, um die passenden Teams zusammenzustellen. Die Teilnahme am Innovation Camp ist kostenfrei, aber dafür müssen alle Rechte an den dort entstandenen Ideen abgetreten werden.

Die teilnehmenden Unternehmen beteiligen sich mit ihren MitarbeiterInnen und ermöglichen vor allem auch den Kontakt zu Kunden, bzw. Anwendern ihres geplanten Service für den Research. Für sie ist es eine Chance, Service Design real für ihre Aufgabenstellung auszuprobieren, ohne dies sofort in der Organisation umsetzen zu müssen. Zusätzlich profitieren sie dabei vom kreativen Input der externen Expertenteams.

Was: Innovation Camp beim Service Design Summit Nürnberg #1
Wer: Service Design Nürnberg
Wann: 24.-25.11.16
Wo: Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg
Eintritt: Für Teilnehmer kostenfrei und für Unternehmen 7.500 EUR zuzüglich MwSt.
Infos: Website, Facebook-Event, Xing-Event

Service Design in Nürnberg

Initiiert von Stefan Wacker ...


Kontakt …

... sehr gerne!

WACKWORK Projects & Change
Stefan Wacker

Roritzerstraße 28 (RG)
90419 Nürnberg

+49 (0) 151 140 60 280 mail@wackwork.de